Neue Testberichte:

WLAN-Lautsprecher Test 2013/2014

Der Sound von PCs, MP3- Playern und Smartphones kann heute von WLAN- Lautsprechern ins ganze Haus getragen und gehört werden. Dazu ist kein Kabelsalat mehr nötig. Die Übertragung der Musik erfolgt völlig kabellos. Die WLAN- Lautsprecher verbinden sich einfach mit dem heimischen WLAN- Netzwerk. Überall, wo eine Funkverbindung zu dem WLAN- Netz aufgebaut werden kann, können die WLAN-Boxen Musik ertönen lassen. So kann überall in allen Zimmern problemlos Musik gehört werden. Es eignen sich Smartphones, Tablets, Computer und Netzwerk- Festplatten zum Abspielen der Musik.

Eine zweite Möglichkeit Musik drahtlos zu übetragen ist Bluetooth. Ziemlich alle MP3- Player und alle Handys sind mit Bluetooth ausgestattet. Ein Abruf von Musik vom PC im Netzwerk funktioniert auch mit Bluetooth problemlos.

Bluetooth oder WLAN-Lautsprecher?

wlanBluetooth Lautsprecher sind deutlich günstiger und schon für unter 50 € zu haben. Sie unterscheiden sich jedoch stark von WLAN-Lautsprechern, was die Wiedergabequalität angeht. Über WLAN kann die Musikübetragung ohne Verluste stattfinden. So wird deine Lieblings Musik-CD ohne Qualitätsverlust übetragen. Dies ist bei Bluetooth-Übetragungen nicht der Fall, da immer mit Qualitätsverschlechterungen zu rechnen ist. Wer also auf einen Sound ohne Qualitätsverlust steht, sollte sich nach passenden WLAN-Lautsprecher umschauen. Jedoch kommen auch WLAN-Lautsprecher nicht an den Klang einer großen und guten Anlage heran.

WLAN-Lautsprecher Preise

PreiseDie WLAN- Lautsprecher gibt es für unterschiedliche Ansprüche und Geldbeutelgrößen. Es gibt Kompaktboxen mit Stereo- Sound. Diese können überall in der Wohnung platziert werden, wie z.B. auf dem Schreibtisch, im Bad, im Regal oder in der Schrankwand. Die Preislage beginnt bei ca. 250,00€. Für einen echten Stereo- Sound gibt es Lautsprecherpaare, z.B. von den Herstellern Teufel oder Philips. Sonos- Boxen sind je nach Bedarf einsetzbar. Sie können von Einzel- auf Paarbetrieb umgestellt werden, allerdings werden dann zwei gleiche Sonos- Lautsprechertypen benötigt. Auf dem Markt sind die verschiedensten WLAN- Lautsprecher im Angebot.

Pioneer XW-SMA3

Pioneer XW-SMA3 spielt spielt als einer der besten seiner Typen auch DLNA- Musik vom PC ab. Er hat einen mit klaren Mitten und Höhen ausgewogenen Klang. Seine Bässe sind für seine Größe erstaunlich druckvoll. Er ist für etwa 300,00€ zu haben.

Philips Fidelio A5

In seiner Preisklasse (350,00€) zählt der Philips Fidelio A5 trotz seiner kleinen trapezförmigen Abmessungen zu den besten WLAN- Lautsprechern. Allerdings lassen sich auf Handy und Computer gespeicherte Musiklisten nicht abspielen. Die Bässe bei diesem Gerät klingen voll und sauber.

LG ND8520

Von Apple- Geräten per Air Play und Dock- Anschluss, sowie von Handys oder von Notebooks mit Hilfe von Bluetooth empfängt der LG ND8520 seine Musik. Die Musik von Speichersticks wandert über USB- Anschluss zum Lautsprecher. Ein UKW- Radio und ein Wecker sind in diesem Gerät zusätzlich eingebaut worden. Vom Klang her ist der LG mit etwas dünnem Bass nicht ganz führend. Er kostet ca. 350,00€.

WLAN-Lautsprecher Testberichte

WLAN-Lautsprecher-Test Bei uns auf www.wlanlautsprecher.net findest du einige WLAN-Lautsprecher, Bluetooth-Lautsprecher und Funklautsprecher Testberichte. Diese werden dir bei der Wahl nach dem richtigen Lautsprecher behilflich sein. Außerdem erfährst Du, wo man die Lautsprecher am günstigsten kaufen kann. Unsere Shop-Kooperation: Amazon.de! Bei Amazon findet man tatsächlich meist die günstigsten Preise und den besten Service. Ab 20 € Warenbestelltwert ist die Lieferung kostenlos.

Nach oben scrollen